Wir über uns

  • 00

    Fertigungsstunden im Jahr

  • 00

    Apparate pro Jahr

  • 00

    Tonnen Stahl pro Monat

Der Startschuss für unser Unternehmen fiel durch Anton Pletzer im Jahr 1966 mit der Gründung der Firma „Stahlbau Hopfgarten“ im gleichnamigen Tiroler Ort. Bereits in den 80er Jahren wurde eine Produktionsstätte für Wärmeaustauscher errichtet. Ausgehend von Anwendungen in der Kälteindustrie entwickelte sich die APL Apparatebau GmbH zu einem führenden Hersteller für Wärmeaustauscher der Energie-, Umwelt, Wärme- und Kältetechnik, der chemischen und petrochemischen Industrie, sowie der Öl- und Gasindustrie.


Durch die Übernahme der Hans Güntner GmbH in Dormagen entstand im Jahr 2000 die APL Apparatebau GmbH. Mit dem Zusammenschluss der beiden etablierten Firmen in Hopfgarten und Dormagen wurden große Vorteile hinsichtlich gemeinsamer Vertriebs- und Engineering-Aktivitäten, sowie ein erweitertes Produktprogramm und flexibel gestaltbare Fertigungskapazitäten für unsere Kunden geschaffen.


Durch gezielte strategische Akquisitionen und Vertriebspartnerschaften im D-A-CH Raum hat sich APL Apparatebau GmbH zu einer stabilen Unternehmensgruppe entwickelt, die aus 2 Produktionsstandorten (AT + DE) und 3 Vertriebstöchtern (AT, DE und CH) besteht.

Die APL Gruppe ist ein Teil der familiengeführten Pletzer-Gruppe (www.pletzer-gruppe.at), die in nachhaltige Unternehmen im Alpenraum investiert und diese auch betreibt.

Die APL Gruppe

der führende Hersteller von Wärmeaustauschern und Druckbehältern in Europa

Betriebsurlaub Weihnachten

24.12.2022 – 01.01.2023